MXGP mit BETA RX450

Jeremy van Horebeek startet für das BETA SDM Corse MX Team



Die MXGP startet coronabedingt in diesem Jahr erst am 13. Juni in Orlyonok / Russland. Zum ersten Mal ist BETA mit dabei und hat bereits in den Vorbereitungsrennen das Potential der frisch entwickelten RX450 zeigen können.


Der Vizeweltmeister von 2014 Jeremy van Horebeek fuhr in diesem Jahr in Mantova in beiden seiner Rennen auf das Podium, war in Lauf 1 sogar phasenweise gemeinsam mit KTM-Star Jorge Prado schnellster Mann auf der Piste. «Das Motorrad funktioniert so sanft, es ist unglaublich», beschrieb van Horebeek seine Eindrücke. «Wir kennen aber auch die kleinen Punkte, an denen wir noch etwas arbeiten müssen» (Quelle: speedweek.com)


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen