top of page
  • Mike98

Team MXtreme Racing 2022

Es geht wieder Los!


Lange war es ruhig um das Team, aber in 2022 stehen die Zeichen wieder auf RACING. Am vergangenen Samstag trafen sich die Teammitglieder im brandneuen Shop, um die neue Saison zu feiern.

Dabei wurden die neuen Dekore und Fahrerausstattungen für das bayerische Team präsentiert ( und das natürlich wie bei MXtreme gewohnt im "gemütlichen" Partystil). Für 2022 gibt es neben dem klassischen weiß-blauen MXtreme-BETA-Dekor auch eine rote Farbkombi "FIRST DECADE". Dieses Extra-Design hat sich Mike Gangl einfallen lassen, um die mittlerweile 10 JAHRE MXTREME-BETA während der kompletten Saison gebührend zu feiern. Natürlich wurden auch die Teamjerseys dementsprechend angepasst.

Teamchef Mike Gangl freut sich besonders, dass es 2022 wieder los geht und da auch die GCC ihr 20-jähriges Jubiläum feiert, ist das Team hier mit Hauptaugenmerk vertreten (Anm. Mike war bereits hier in der ersten Veranstaltung mit dabei!)

Weiter werden die neuen weiß-blauen Jerseys natürlich auch wieder in der ÖEC, dem ECHT-Cup und auch regionalen Veranstaltungen zu sehen sein.


In den Meisterschaften German Cross Country, Österreichischer Endurocup und ECHT-Cup starten die Teamfahrer Philipp Ernst, Mike Gangl, Günter "Hepfe" Höpfler, Michael "Bagge" Hartl, Lukas "Hotzi" Hotz, Mike "Burning" Bichler, Werner Rabl, Daniel Weinzierl, Thomas und Nicki Hörmann, Adam "Bakerman" Baker, Miche Wegmann, "Kartoffelsepp" Fuchs, Markus Rieder, Mo Aigner, Stefan "Karpfe" Karpfinger, Flo Bauer, Marco Osendorfer, Tobi und Simon Weinzierl.


"Freerider 2022" sind neben den Enduro-Urgesteinen Stephan "Stiff" Haidn und Christof "Engl" Englberger auch Alf Bohrer, Mane Lagleder, Daniel Wagenhoferund Stephan Höpfler, die neben dem Rookie Jonas Englberger auch in den neuen Farben zu sehen sein werden.

...und jetzt noch ein paar Eindrücke vom Teamfahrertreffen 2022






139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page